Start Wissen

Mitglied werden!

Packen Sie mit an!
Banner

Wissen
Waldzerstörung

WWF-Holzhandelsprojekt erlaubt illegalen Holzeinschlag und Waldzerstörung und versagt bei der Verhinderung von Menschenrechtsverletzungen


Eine neue Untersuchung von Global Witness deckt auf, dass das Aushängeprojekt des WWF zur Förderung nachhaltiger Holzgewinnung – das sogenannte Global Forest and Trade Network (GFTN) – Unternehmen gestattet, aus den Vorteilen einer Zusammenarbeit mit WWF und seinem ikonischen Panda-Symbol zu profitieren und zugleich weiterhin Wälder zu zerstören und mit illegal gewonnenem Holz zu handeln. Während das GFTN darauf abzielt, solche Praktiken während der ersten fünf Jahre der Mitgliedschaft zu reduzieren und zu eliminieren, verderben systemische Verfehlungen die Wirksamkeit des Projektes für den Waldschutz..

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 7